Loader

Blog

Seit 1. Juli 2015 sind wir online

12. August 2015 Kommentare : 0

Wir haben eine Vision, die wir teilen wollen: 

die eines Forums der Begegnung. 

Warum online? Weil es netter ist, zusammen 

zu sein, als alleine. Und weil es möglicherweise

einfacher ist, mit anderen in Kontakt zu treten,

als diese im Treppenhaus oder auf der Straße 

anzusprechen.

 

Die Seite ist bewusst übersichtlich gehalten. 

Die Nutzer, d.h. die Nachbarn gestalten mit ihren 

Beiträgen und Fotos die Seite und beleben sie.

Als Betreiber des Portals bieten wir den Rahmen 

für diese Art der Begegnung und begleiten sie, 

indem wir auf die Sicherheit der Nutzer und deren 

Privatsphäre achten. Die Nachbarschaften sind klar 

definiert, und die Nutzer haben gerade deshalb die

Möglichkeit, ihre Nachbarn auch wirklich kennen 

zu lernen, weil diese um die Ecke wohnen.

Die Registrierung sollte mit Klarnamen und echter 

Adresse erfolgen. Wir haben davon abgesehen, 

die Nutzer zu einer Verifizierung ihrer Adresse zu 

zwingen, wie andere ähnliche Netzwerke das tun. 

Wir gehen davon aus, dass die Nutzer ihre Klarnamen 

und echten Adressen angeben, 

wenn sie sich mit realen Nachbarn vernetzen wollen. 

Soviel Vertrauen unsererseits muss sein.

Mit der Nicer2gether-Plattform haben wir

den sozialen Anspruch, wertvoll für die 

Menschen zu sein.

Wir haben das Netzwerk nicht gestartet, um 

ausschließlich Gewinne zu generieren, 

hoffen aber, dass unsere Mühe irgendwann entlohnt wird. 

Von Beginn an bis jetzt finanzieren wir die Plattform selbst. 

Deshalb sind Spenden oder Sponsoren sehr erwünscht.



Kommentare